# #

Rettungswegtechnik

Die Flucht- und Rettungswegtechnik berücksichtigt zwei scheinbar konträre Anforderungen. Zum einen die Forderung, unbefugtes Eindringen von außen durch den Verschluss der Türen und Tore zu verhindern. Zum anderen die Notwendigkeit einer gefahrlosen Evakuierungsmöglichkeit oder aber des legitimierten Zutritts.

 

Ausgefeilte Technik sorgt für den versicherungstechnischen Verschluss, der zugleich die Möglichkeit einer berechtigten und alarmfreien Begehung in den gewünschten Richtungen erlaubt und zudem die Alarmierung bei unberechtigter Öffnung auslöst.

 

InSiTech plant, installiert und wartet ihre Flucht- und Rettungswegsysteme, Gerne auch als Bestandteil integrierter Gesamtkonzepte.